IT | EN | DE Whatsapp Chat | +39 0342 200397 | Kontakte
Menu

Sie sind hier

Michele Bordoni & Matteo Fanoni

Michele Bordoni & Matteo Fanoni

Unser 32-jähriger Küchenchef Michele Bordoni aus Sondrio besuchte nach dem Abschluss der Hotelfachschule in Mailand die “Università dei Sapori” in Perugia, wo er sich in der Konditoreikunst weiterbildete.  Er ist der Meister der köstlichen Schokoladedesserts, die oft auf unserer Speisekarte stehen. Im Jahr 2015 kam er nach Aufenthalten in Bormio und Santa Caterina Valfurva zu uns nach Sondrio zurück. Ausschlaggebend dafür war der gute Ruf, den das  Hotel della Posta genießt, Bezugspunkt für die Stadt und die Provinz, sowohl aus historischer aber für Küchenchef Michele besonders aus kulinarischer Sicht. Er sagt, dass er sich hier frei fühle, seine Ideen auszuleben “Kochen ist mein Leben, es ist eine anstrengende Arbeit, aber zusätzlich zu dieser Mühe ist Kochen auch Studium und Reflexion und hier kann ich meine Ideen verwirklichen, die Verschmelzung von Veltliner Tradition mit immer neuen Geschmäckern wagen, die sich mit den Produkten unserer wunderbaren Gegend vereinen.  ”

Der Sous-Chef Matteo Fanoni, 26 Jahre, auch er Veltliner, arbeitete vor seinem Abschluss an der Hotelfachschule “Osterietta” in Pietrasanta (Toskana) in Locarno (Schweiz). Anschließend machte er im Sternerestaurant “Magnolia” des  Hotels Byron in Forte dei Marmi ein Praktikum unter dem bekannten Küchenchef Andrea Mattei, danach im Grand Hotel della Posta und im Hotel Stefani in St Moritz. “Die Küche ist eine Schule des Lebens und der Leidenschaft und hier im Posta habe ich eine tolle Küchenbrigade und wunderbare Restaurantmitarbeiter und eine Umgebung, in der ich meine Ideen verwirklichen kann”.